Learning by doing – Wie du dein eigenes Unternehmen von hinten aufzäumst

6.99

In diesem Buch zeige ich dir, wie du ein Unternehmen von hinten aufzäumen kannst, ganz praktisch, nach dem Prinzip learning by doing, und ohne vor dem Computer zu sitzen, um ein Konzept auszuarbeiten. Alles, was du brauchst ist eine Idee, Mut, Überzeugung und der Glaube an dich und den Erfolg. Du wirst sehen: nach den ersten Schritten, wenn du dein Produkt in den Händen hältst und die ersten Kunden kommen, dann stellt sich ein Glücksgefühl ein und du bist umso motivierter, weiter zu machen. Wie das genau funktioniert, und dass es funktioniert, das erklär ich dir in diesem Buch.

Seitenzahl: 40

Description

Oft hat man tolle Projektideen, die man gerne umsetzen will. Meistens scheitert das Projekt aber schon, bevor es überhaupt begonnen hat. Dies passiert, weil man keine Lust hat, marketingorientierte Bücher zu lesen oder sich mit Wirtschaftsfachbegriffen auseinanderzusetzen. Deshalb habe ich bei meinem ersten Start-up den Theorieteil einfach anfangs weggelassen und habe mich auf den praktischen Teil konzentriert. Spoiler: Es hat funktioniert!

In diesem Buch erkläre ich dir, wie du dein Projekt auch mit dem System „learning by doing“ umsetzen kannst. Ich werde dir anhand meines Start-up-Unternehmens, den praktischen Weg von der Idee zur Umsetzung, ohne groß um den Brei zu reden, zeigen.

Du wirst sehen, dass sich diese Schritte mehr oder weniger von selbst ergeben werden, beim doing. Ich werde sie dir in diesem Buch näher beschreiben und werde auch Probleme thematisieren, auf die ich gestoßen bin, die du vermeiden kannst.